St. Christopher’s Inn

Das St. Christopher’s Inn ist ein Hostel in London, das direkt bei Shepherd’s Bush liegt. Das ist es vermutlich auch, was es gar so attraktiv macht. Denn bei Shepherd’s Bush ist jede Menge geboten – egal ob es um Shopping, eine kulinarische Entdeckungsreise oder Entertainment geht. Schließlich gibt es hier nicht nur zahlreiche Restaurants, sondern auch das Westfield London, eine Shopping Mall gigantischen Ausmaßes.

Das Hostel ist somit nicht nur praktisch für all diejenigen gelegen, die das Geld lieber in Shopping und Spaß stecken, statt in eine teure Unterkunft, sondern auch praktisch für jene, die von hier aus London erkunden wollen. Denn das Hostel liegt direkt – und zwar wirklich direkt gegenüber – der U-Bahn-Station Shepherd’s Bush. Diese hat eine sehr gute Anbindung an Linien, die zu den Hauptsehenswürdigkeiten Londons führen.

Das St. Christopher’s Inn betritt man durch eine Bar namens „Belushi’s“. Hier wird nicht nur ein- und ausgecheckt. Hier wird morgens auch das Frühstück serviert, das aus verschiedenen Cerealien und Toast mit diversen Aufstrichen besteht.

Zu den Korridoren, auf denen sich die Zimmer befinden, gelangt man nur mit seiner Zimmerkarte, damit nicht Gäste aus der Bar in die Zimmer gelangen. Die Zimmer sind verschieden große Schlafsäle. Die Betten sind mit Boxen ausgestattet, die abschließbar sind, damit man sein Gepäck einigermaßen sicher verstauen kann. Die Zimmer bieten ansonsten nichts weiter. Die Betten und die Aufbewahrungsboxen.

Die Zimmer verfügen über kein eigenes Bad sondern haben stattdessen Etagentoiletten und Etagenduschen. Zu diesen Örtlichkeiten gelangt man über ein Treppenhaus, das dem eines Lagerhauses gleicht und in dem man sich nur allzu leicht verirrt.

Die Etagentoiletten und -duschen erinnern derweil an Einrichtungen wie man sie aus Knastserien kennt. Beides ist dreckig und ein ziemlich unangenehmer Geruch liegt in der Luft. Waschbecken sind Mangelware, weshalb man auch nur sehr schwer der täglichen Körperhygiene nachgehen kann bzw. teils lange anstehen muss.

Das ist natürlich ein großer Minuspunkt, weshalb an sich nur die äußerst zentrale und praktische Lage des Hostels für einen Aufenthalt spricht.